reflections

Dann schreib ich gedichte usw... Hier ein paar von mir... Jedes Mal über ne andere Situation


Best Friendz 4-ever
Ich bin glücklich, dass ich dich gefunden hab,
dass ich mit dir weinen und lachen kann,
dass wir immer füreinander da sind,
du mich immer wieder aufbaust
und wir beide dann irgendwie doch merken,
wie ähnlich wir uns eigentlich sind.

Gewidmet an meine beste Freundin Kaddy und meine wichtigste Person in meinem Leben hab ich ungefähr vor nem Monat geschrieben Luv ya Schatz


am liebsten würde ich ... ->
Es bleibt nicht mehr als Schmerz Schmerz und hoffnunglose Verletzung
Du bist gegangen obwohl ich dich brauche Du bist gegangen wegen ihr obwohl du noch nicht da warst Du fehlst mir so sehr doch ich komme nicht mehr bei dir an
Ich vermisse das Gefühl, Das Gefühl jemanden zu haben dem man wichtig erscheint
und ich weiß nich wann ich jemals wieder von dir loskomme

Am liebsten würde ich...
Dich ficken dich und deine Unschuld schuldig machen
Dich dazu zwingen bei mir zu bleiben und später mit dir die Hopper zusammen haun

Wir hatten Jahre nur für uns und Jahre nur damit verbracht Spaß zu haben
Doch warum kam es dazu? Dass jetzt mein Herz nur noch hüpft wenn ich dich seh?
Und ich am liebsten dir die Welt zu Füßen legen würde? Alles damit ich dir gefalle
Ist es Wut oder ist es Angst? Ist es Verzweiflung? Oder Verlangen nach Dir?
Es ist ein endloser Kampf in die Leere die nicht in die Zweisamkeit führen kann

Am Liebsten würde ich.....
Dich ficken dich und deine Unschuld schuldig machen
Dich dazu zwingen bei mir zu bleiben und später mit dir die Hopper zusammen haun

Ich bin so und ich werde mich nicht ändern Ihr könnt mich auch nicht ändern
Ich werde Vernünftig und ihr bringt mich nicht dazu unvernünftig zu werden
Ich sehe in die Zukunft und ich schaffts nicht dass ich zurück blicke
Es ist alles so wie es ist und ich vergesse alles was einmal war
handelt von meinen kranken Gedanken


endlose Leere

Ich bin am Boden und ich hab keine Ahnung was ich hier noch soll ich will ich kann einfach nicht mehr. Es ist nichts mehr so wie es einmal war. Dabei wünsch ich mir das so. Ich kann es einfach nicht vergessen. Ich träume von einer besseren Welt einem besseren Leben in dem ich weiß wozu ich gut bin und nicht wo ich immer nur bestraft werde. Mit Taten mit Worten und mit Schlägen. Ich möchte weg von hier in eine Welt wo ich glücklich bin . Aber das ist zuviel verlangt. Ich gehe in den Tod das wird die beste Lösung sein

Ich werde gehen wohin weiß ich nicht ich halte es einfach nicht aus ihr könnt mich alle mal abgesehen von den Leuten die ich liebe

Die einzige Freude am leben ist der schmerz der schmerz wenn ich das blut laufen sehe und der schmerz dich zu vermissen ich will bei dir sein das wird nie mehr in Erfüllung gehen Bisher wurde ich nur verletzt ich hasse es einfach. Mein leben bedeutet für mich null. Es ist die reinste Hölle von der ich weg will

Ich werde gehen wohin weiß ich nicht ich halte es einfach nicht aus ihr könnt mich alle mal abgesehen von den Leuten die ich liebe

Hektisch gehe ich auf und ab ich weiß nicht was das soll ist mir auch egal niemand ist im Augenblick für mich da ich weiß auch nicht woran das liegt ich werde es versuchen zu verstehen auch wenn ich weiß das es keinen Sinn macht mich macht es einfach nur traurig wenn ich daran zurück denke wie es früher war ich war glücklich was bin ich jetzt ich fühl mich leer zu nichts mehr zu gebrauchen was soll ich dann noch hier ist es dann nicht einfacher fort zu gehen ich spreche nicht vom abhauen nur aus dem Leben zu verschwinden es tut mir leid die Menschen zurück zu lassen die ich über alles liebe

Ich werde gehen wohin weiß ich nicht ich halte es einfach nicht aus ihr könnt mich alle mal abgesehen von den Leuten die ich liebe

Das hab ich vor etwa 3 Jahren mal geschrieben...

War es nur einmalig?

Ich kenn dich schon lange doch dann kam dieser Tag an dem es vielleicht auch an dem Alkohol lag. Vielleicht war es nur einmalig doch dass fänd ich schlimm, weil ich seit dem in dich verliebt bin. Wir stiegen einfach nur so ins Bett dass war mehr als nur ganz nett.
Unsere Freundschaft ist nicht mehr so wie sie einmal war, doch dass war mir nicht von vorne rein klar. Du bedeutest mir soviel dass ich weder Essen noch schlafen kann aber das kommt einfach nicht bei dir an.

War es nur einmalig für dich? Aber es war wunderschön
Oder war es mehr für dich ? Ich weiß nicht
Aber ich liebe dich

Du redest nur davon wir sollten uns Zeit lassen Doch ich kann keinen klaren Gedanken mehr fassen Ich werde dir vertrauen und versuchen dir zu glauben Ich werde sehen wir müssen ma schauen. Du weißt noch nichts von all dem was mich beschäftigt Ich werds dir sagen wann ich will da bin ich mächtig. Der Alkohol war hart doch am morgen warst du nüchtern. Warum hast du nichts gesagt oder warst du nur zu schüchtern?

War es nur einmalig für dich? Aber es war wunderschön
Oder war es mehr für dich? Ich weiß nicht
Aber ich liebe dich

Das war erst vor etwa 3 Monaten aber naja will mich auch nich so gerne an all das und diese harte Zeit wie sie für mich war erinnern


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung